Blockflötenunterricht


Kostenpflichtiges Zusatzangebot nach Unterrichtsschluss für alle Schüler + im Rahmen der OGTS an der GS Spardorf


  • Leiterin des Kurses: Barbara Mayer-Protze
    Frau Barbara Mayer-Protze unterrichtet seit vielen Jahren an der Grundschule Spardorf, Grundschule Bubenreuth und im kath. Kindergarten Bubenreuth, Kinder ab dem Vorschulalter im Fach Blockflöte.
  • Für Kinder der 1. bis 4. Klasse

Leistungsbeschreibung

Die Blockflöte ist eines der ältesten Musikinstrumente und sehr vielseitig. Es gibt eine große Bandbreite von der bekannten Sopranblockflöte bis zum Subbass-Instrument.
Für den Flötenkurs ist es erforderlich über ein eigenes Instrument zu verfügen. Blockflöten für den Einstieg sind vergleichsweise günstig. Beim Erwerb eines neuen Instrumentes bitte unbedingt eine Blockflöte mit barocker Griffweise wählen.

Anknüpfend an vorhandene Kenntnisse, oder auch als Anfänger biete ich für Schüler ab der 2/3. Klasse Altblockflöten- und / oder Tenorflötenunterricht an.

Der Unterricht findet von Oktober bis Juli in den Schulwochen einmal wöchentlich in Gruppen (2 bis 6 Kinder) statt. Je nach Größe der jeweiligen Gruppe fällt eine Kursgebühr für das gesamte Schuljahr (Oktober bis einschließlich Juli) in Höhe von ca. 200.- € bis ca. 250.- € an. Eine Unterrichtseinheit sind 45 Minuten.

Zum Beispiel:

Gruppe 5 bis 6 Kinder            200.-€

Gruppe 3 bis 4 Kinder            230.- €

Gruppe 2 Kinder                      250.-€

Zusätzlich biete ich ebenfalls Einzelunterricht in der Unterrichtseinheit von 30 Minuten an. (300€)

Der Oktober ist ein kostenloser Schnuppermonat. In dieser Zeit lernen die Kinder und ich uns kennen. Danach können Sie entscheiden, ob ihr Kind meinen Kurs weiter besucht. Anfang Dezember erhalten Sie von mir einen Brief, der weitere Informationen über die Zahlungsmodalitäten beinhaltet.

Grundlagen des Notenlesens, spielerisch rhythmische und theoretische Grundlagen zu vermitteln sind neben dem Blockflötenspiel ein gewichtiger Bestandteil meines Musikunterrichtes. Die Entwicklung der musikalischen Gestaltungsfähigkeit, der natürlichen Musikalität durch eigenes Schaffen und die Pflege des Zusammenspiels und des sozialen Verhaltens stehen bei mir im Vordergrund.

Zwischen der Freude am Musizieren und der Notwendigkeit des regelmäßigen Übens das Gleichgewicht zu halten, ist nicht immer einfach, dessen bin ich mir bewusst. Hier bin ich auf Ihre Mithilfe, liebe Eltern angewiesen. Zeigen Sie Interesse am instrumentalen Spiel Ihres Kindes, hören Sie Ihrem Kind öfters beim Spielen ( Üben ) zu, freuen Sie sich über den momentanen Leistungsstand Ihres Kindes und spenden Sie viel Lob und Anerkennung.

Zum Abschluss des Unterrichtsjahres findet ein kleiner Auftritt im Rahmen unserer allseits geschätzten Sommerserenade statt: Alle Musikschüler und Orffgruppen stehen mit sichtlicher Begeisterung auf der „Bühne“ und zeigen Eltern, Großeltern, Mitschülern und Klassenlehrern ihr Können.

Barbara Mayer-Protze

KONTAKTDATEN

Grundschule Spardorf
Schulstr. 15
91080 Spardorf
Tel.: +49 (0) 9131 52089
Fax: +49 (0) 9131 613173
E-Mail:
schulleitung-grundschule@spardorf.de

Impressum und Datenschutz

ESIS-Anmeldung

Besetzung der Schulleitung

Frau Lehmköster (Rektorin):
Montag: 08.45 – 11.15 Uhr
Dienstag: 09.45 – 10.30 Uhr
Mittwoch: 09.45 – 10.30 Uhr
Donnerstag: 09.45 – 10.30 Uhr
Freitag: 08.45 – 09.30 Uhr

Frau Eibert (Verwaltungsangestellte):
Dienstag: 8.00 – 14.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 – 14.00 Uhr

AKTUELLE INFORMATIONEN

— Aktuelle Informationen zur OGTS (Offenen Ganztagsschule) finden Sie bei Schule und Eltern / OGTS —

— Aktuelle Informationen zu ESIS (Elektronisches Schüler Informations-System) finden Sie bei Eltern / ESIS —

Aktuelle Termine

Fr. 26.07.2019
Letzter Schultag vor den Sommerferien

Schulschlussgottesdienst um 10.30 Uhr
Unterrichtsschluss um 11.15 Uhr