DANKE

Großen Dank an unseren Elternbeirat,

der die Schulleitung wirklich tatkräftig unterstützte und auftretende Herausforderungen in Zusammenarbeit löste:

 Viele Sondersituationen durch Schulschließung und Präsenzunterricht unter bestimmten Vorgaben.Bestandsaufnahme von WLAN in der Schule und Unterstützung bei der Planung der benötigten digitalen Endgeräte, Planungen für ein geändertes Betreuungskonzept (kooperative Schulkindbetreuung) für ALLE Schulkinder => Planungen für den Neubau der Schule, Aktualisierung von KESCH.

Herzlichen Dank unseren „Gemüse-, Obst- und Käse-ZubereiterInnen“. Ihre Kinder verzehrten die liebevoll angerichteten Speisen mit großer Freude. Ich hoffe, wir finden im kommenden Schuljahr wieder Eltern, die Dienstagmorgen etwa 45min. für das „Schnippeln“ und „Anrichten“ erübrigen können.

Unterstützung durch den Förderkreis

Finanzielle Unterstützung:

Theater Stadt Erlangen 738,00 € 

 Autorenlesung Frau Roeder 300,00 € 

 Buchhandlung Witthuhn Vorlesewettbewerb 112,77 €

 Spende Unterstützung Schule bei Hemalata 150,00 € 

 Spende an ÄGGF für Sexualerziehung in der Grundschule 120,00 €

  7 tragbare Kompaktanlagen (SC-DM504EG-K): 1.512,39 €

Aktive Unterstützung:

1. Schultag: Versorgung mit „Kaffee und Kuchen“

Martinsfeier: Versorgung mit Essen und Trinken, Martinswecken für die Kinder, Schulshirts etc. Schuleinschreibung

Danke den nichtschulischen Experten, die unseren Unterricht / unsere Aktionen (alphabetisch geordnet) bereicherten:

ÄGGF (Frau Dr. Kramer) mit „Sexualerziehung für die 4. Klasse), BLLV (Buchausstellung), Buchhandlung Witthuhn (Leseprojektwoche), ev. / kath. Kirche (Gottesdienste), FFW Spardorf (Sicherheitskonzept der Schule), Flüchtlingshelfer, externe Musiklehrer (Frau Mayer-Protze, Herr Schmidt) FAU (Praktikanten), Jugendamt, Jugendverkehrsschule, Kinderschutzbund, Kindertagesstätten Buntspecht, Spatzennest, Waldspatzen, Lesepaten der Bürgerstiftung, Lesemobil Erlangen mit Frau Roeder, musiceum Erlangen (Frau Pape, Frau Grom, Herr Haas, Frau Psicareva, Frau Walter), Nürnberger Nachrichten (Zeitungsprojekt der 4. Klassen). Die Sicherheitstrapeze bekamen unsere Erstklässler und alle Klassen eine Unterrichtsstunde zum Thema „Geld“ von unserem Sponsor, der Sparkasse. Frau Stiegler (KLASSE 2000),  Tennisschule Vogel, Theater Erlangen

Ein großes Danke für Ihren Einsatz und die überlegte Arbeit möchte ich unseren „guten Seelen des Schulhauses“ aussprechen: Frau Müller und Herrn Omic, die immer, und vor allem unter den besonderen hygienischen Bedingungen, alles hervorragend pflegten.

Dank für die extrem umfangreiche „Alltagsarbeit“ des Kollegiums

Viele „Selbstverständlichkeiten“, die täglich von den Lehrkräften erbracht wurden:

 Unterricht auf sehr hohem Niveau

 Äußerst freundlicher Umgangston im Klassen- und Lehrerzimmer

 Hervorragende Teamarbeit, auch wenn nicht jede Klasse einen „Parallellehrer“ hatte

„selbstverständliche“ Hilfsbereitschaft bei sehr vielen Tätigkeiten, die über das normale Unterrichtsgeschehen hinaus gingen und beim Engagement in der Elternarbeit

–       Einarbeitung in die Planung und Organisation für das „Lernen zuhause“

KONTAKTDATEN

Grundschule Spardorf
Schulstr. 15
91080 Spardorf
Tel.: +49 (0) 9131 52089
Fax: +49 (0) 9131 613173
E-Mail:
schulleitung-grundschule@spardorf.de

Impressum und Datenschutz

ESIS-Anmeldung

Kontakt zur OGTS  (Kordinatorin)



Handy 1: 0174 346 1320   u.  

Handy 2: 0172 6580 185     (11 – 14 Uhr)

Besetzung der Schulleitung

Frau Lehmköster (Rektorin):
Montag: 08.45 – 11.15 Uhr
Dienstag: 09.45 – 10.30 Uhr
Mittwoch: 09.45 – 10.30 Uhr
Donnerstag: 09.45 – 10.30 Uhr
Freitag: 08.45 – 09.30 Uhr

Frau Eibert (Verwaltungsangestellte):
Dienstag: 7.30– 14.00 Uhr
Donnerstag: 7.30– 14.00 Uhr