Schule

Die Grundschule Spardorf wurde 1961 errichtet und befindet sich in ruhiger Lage am Waldrand.

Das einstöckige Gebäude wirkt übersichtlich und überschaubar. Seit Dezember 2015 ist unsere Schule barrierefrei. Im Moment besuchen 123 SchülerInnen in 6 Klassen (Stand: September 2018) unsere hellen und modern eingerichteten Klassenzimmer. Diese sind kindgerecht und liebevoll mit Schülerarbeiten und Bastelergebnissen gestaltet. Drei unserer Schulräume besitzen einen Gruppenraum.

Der Mehrzweckraum, früher Turnhalle genannt, wird auch intensiv für Bewegungspausen genutzt. Flure, Treppenhäuser, sanitäre Anlagen sind, genauso wie die Zimmer, infolge der täglichen Reinigung sehr sauber und gepflegt. Im Eingangsbereich und vor den Klassenzimmern tragen Ausstellungen von Schülerarbeiten zu einer angenehmen Atmosphäre bei.

Auch im Schuljahr 2019/2020 nutzen wir vor dem Schulhaus Container mit 2 Klassenzimmern, Garderobenbereich und Toiletten (siehe Fotos in der Bildergalerie).

Im folgenden PDF erhalten Sie nähere Informationen zu unserer Hausordnung:
Hausordnung Grundschule Spardorf


Information bzgl. Sanierung / Erweiterung / Offene Ganztagsschule

  • Vom Architekten werden Pläne für 8 Klassen erstellt.
  • Die OGTS (offenen Ganztagsschule) an der GS Spardorf startete mit Beginn des Schuljahres 2019/2020. Die Mittagsbetreuung der Gemeinde wird es dann nicht mehr geben. Der Hort steht weiterhin im gewohnten Umfang zur Verfügung.
  • Aktuelle Informationen zum Konzept der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Spardorf finden Sie in diesem PDF: OGTS Konzept Stand 3_2019
  • Die OGTS wird bis zum Umzug der gesamten Schule in die Containeranlage auf dem Festplatz in seit dem 01.10.2019 genutzten OGTS-Containern auf dem Schulgelände beheimatet.

Umzug in die OGTS-Container auf dem Schulgelände

Der Umzug der Betreuungsgruppen der OGTS vom Gemeindehaus in die Container fordert das Betreuungspersonal sehr. Dessen Engagement gilt jedoch weiterhin der pädagogisch professioniellen Betreuung Ihrer Kinder.

  • Nach aktuellem Stand wird der Betrieb der OGTS in der Containeranlage an der GS Spardorf ab Dienstag, 01.10.19, starten.
  • Die Räumlichkeiten im evangelischen Gemeindehaus wurden somit heute, Montag, 30.09.19, letztmals von den Kindern belegt.

Bei etwaigen Fragen zur OGTS schreiben Sie bitte eine Mail an die Schulleitung!

E-Mail-Adresse: schulleitung-grundschule@spardorf.de.


Unser Patenkind

Die Grundschule Spardorf hat vor vielen Jahren die Patenschaft für ein indisches Kind übernommen. Mit monatlich 30 Euro ermöglichen wir ihm das Leben in einem Waisenhaus (die meisten der dort lebenden Kinder sind Halb- oder Vollwaisen).

Die „Hemalata-Waisenhäuser“ bieten neben ausreichender Ernährung und ärztlicher Versorgung die Betreuung im Kindergarten, eine Schulausbildung und auch eine Berufsausbildung an.

Eine engagierte Familie aus Bräuningshof ist Initiator und Betreuer dieser Patenschaften. Wir können daher sicher sein, dass unsere Spenden ohne Abzug in Indien ankommen.

Mehr Informationen erhalten Sie auf folgender Internet-Seite:

http://www.hemalata-waisenhaeuser.de

Es wäre schön, wenn in Zukunft auch Sie sich an den Spenden beteiligen würden. (Spendenkonto der Grundschule:  Sparkasse Erlangen, BLZ 763 500 00, Kto.: 36 000 146)

Wir betrauern den Tod von Frau Irmgard Castelhun, die unsere Schule sehr viele Jahren mit äußerst großem Einsatz betreute und stets für Fragen und Aktionen zum Wohle der Hemalata Waisenhäuser einsatzbereit war.

Vielen Dank im Voraus!                                               

Patenbrief von Irmgard und Dieter Castelhun (Dezember 2017):

Dankesbrief von Irmgard Castelhun zum Verkauf auf dem Adventsmarkt (Dezember 2017):

KONTAKTDATEN

Grundschule Spardorf
Schulstr. 15
91080 Spardorf
Tel.: +49 (0) 9131 52089
Fax: +49 (0) 9131 613173
E-Mail:
schulleitung-grundschule@spardorf.de

Impressum und Datenschutz

ESIS-Anmeldung

Besetzung der Schulleitung

Frau Lehmköster (Rektorin):
Montag: 08.45 – 11.15 Uhr
Dienstag: 09.45 – 10.30 Uhr
Mittwoch: 09.45 – 10.30 Uhr
Donnerstag: 09.45 – 10.30 Uhr
Freitag: 08.45 – 09.30 Uhr

Frau Eibert (Verwaltungsangestellte):
Dienstag: 7.30– 14.00 Uhr
Donnerstag: 7.30– 14.00 Uhr